Wiederholte Trainingsraumbesuche

Sollte ein Schüler oder eine Schülerin innerhalb eines Schuljahres wiederholt in den Trainingsraum gehen, werden weitere begleitende pädagogische Mittel eingesetzt:

Über den 2. Trainingsraumbesuch werden die Eltern telefonisch und schriftlich informiert.

Nach dem 4. Trainingsraumbesuch werden die Eltern zu einem Gespäch mit der zuständigen Abteilungsleitung eingeladen.

Nach dem 6. Trainngsraumbesuch findet eine pädagogische Konferenz nach § 53 SchulG statt.